Trachtenhemden

Kariertes, unifarbenes oder weißes Trachtenhemd?

Herren Trachtenhemden gibt es in unterschiedlichen Aufmachungen und Passformen. Ganz wesentlich wird der Trachtenlook auch von der Farbe des Trachtenhemds bestimmt. Im Folgenden ein kurzer Farbguide:

Weißes Trachtenhemd: Das Trachtenhemd in Weiß ist das klassische Hemd des betuchten Herren. Es eignet sich daher auch für gehobene Anlässe. Da man früher zu Volksfesten in Sonntagskleidung ging, hat es eine sehr lange Tradition. In der traditionellen Variante besteht es aus Baumwolle oder Leinen. Ein Stehkragen, stylische Stickereien und Hervorhebungen können ihm einen modernen Touch verleihen.

Kariertes Trachtenhemd: Ein Trachtenhemd mit Karomuster verkörpert wie kein anderes Hemd den typischen Biergarten- und Volksfest-Style. Es ist nicht zuletzt deswegen so beliebt, weil es traditionell und lässig zugleich ist. Karierte Trachtenhemden gibt es inzwischen in den verschiedensten Ausführungen und Farbkombinationen. Mit einer Slim Fit Variante und trendigen Applikationen kann man auch mit einem Karohemd modisch Akzente setzen.

Unifarbenes Trachtenhemd: Einfarbige Trachtenhemden in Farben wie zum Beispiel Blau sind eine moderne Variante des weißen Trachtenhemds. Sie können sehr unterschiedlich kombiniert werden und eignen sich für die verschiedensten Anlässe. Knöpfe in Hornoptik und gestickte Trachtenmotive heben bei diesen Hemden den Traditionsbezug hervor.

Trends bei Trachtenhemden

Eine vergleichsweise noch junge Erscheinung, aber voll im Trend, sind Slim Fit Trachtenhemden mit Stehkragen. Der traditionelle Kentkragen hat zwar nicht ausgedient, wird aber immer häufiger durch den Stehkragen ersetzt. Für formelle Anlässe lässt sich ein Herren Trachtenhemd mit dieser Kragenform auch mit einer Krawatte und einer eleganten Hose kombinieren, wobei diese Kombination zumindest auf dem Oktoberfest wahrscheinlich nie richtig Fuß fassen wird. Schließlich geht’s auf der Wiesn ums ausgelassen und nicht ums zugeknöpft sein. Weiterhin angesagt bleiben karierte Trachtenhemden in allen Variationen, sehr beliebt sind auch dieses Jahr wieder Karos in Rot oder Blau. Ebenfalls im Trend liegen Herren Trachtenhemden, die über besondere Details verfügen. Das können farblich abgesetzte Knopfleisten und Krageninnenseiten sein, aber auch Stickereien mit stylischen Trachtenmotiven. Ob kariert oder nicht kariert, auf der Wiesn tragen die Buam das Hemd übrigens am Arm traditionell hochgekrempelt. Neben dem Krempelarm sollte man auch immer darauf achten, dass die Hosenträger der Lederhose, sofern man nicht einfach nur einen Gürtel trägt, über dem Trachtenhemd richtig sitzen – alles andere ist zumindest für echte Münchner ein No-Go.

Trachtenhemden für Herren im Spieth & Wensky Online-Shop

Spieth & Wensky bietet Herren Trachtenhemden in angesagten Designs und Schnitten, die sich durch einen hohen Tragekomfort und eine exzellente Verarbeitung auszeichnen. Trachtenhemden von Spieth & Wensky verbinden gekonnt aktuelle Designtrends mit althergebrachten Traditionen und begeistern durch modische Kreativität und feine Details. Seit über 100 Jahren steht Spieth & Wensky aus dem niederbayerischen Obernzell für hohe Qualitätsstandards und hat sich seit Langem als feste Größe in der Welt der Trachtenmode etabliert. Der Spieth & Wensky Online-Shop ist die Anlaufstelle für moderne Tracht und hat neben Trachtenhemden in verschiedenen Varianten auch Westen, Lederhosen, Trachtenschuhe und vieles weitere im Sortiment. Profitieren Sie beim Kauf eines neuen Trachtenhemds im Spieth & Wensky Online-Shop auch von unserem Blitzversand spätestens am auf die Bestellung folgenden Werktag und einer kostenfreien Lieferung ab einem Bestellwert von 19,95€.